Lexikon der astrologischen Zuordnungen. Band 1

 16,00

  • USD: $ 18.12
  • GBP: £ 14.19
  • CAD: $ 23.88
  • CHF: CHF 18.24
  • AUD: $ 24.90
  • NZD: $ 26.54
  • BRL: R$ 68.55
  • NOK: Kr. 153.73
  • SEK: kr. 164.30
  • RUB: руб. 1,193.44
  • CNY: ¥ 125.72
  • DKK: kr. 119.38
  • ZAR: R 256.72
  • INR: Rs 1,303.25
  • TRY: TL 97.20
  • ILS: ₪ 67.17
  • JPY: ¥ 2,058

Artikelnummer: 978-3-74816-701-3 Kategorie:

Beschreibung

Lexikon der astrologischen Zuordnungen
Band 1: Zuordnungen A – Z

248 Seiten, broschiert
Books on Demand 2018
ISBN: 978-3-74816-701-3
Maße: 22 x 17 x 1,5 cm
3. Auflage

Allgemeine Bemerkungen für alle Bände dieses Werkes:
Das „Lexikon der astrologischen Zuordnungen“ ist ein Wörterbuch der Astrologie, das ohne inhaltliche Erläuterung Stichworte und ihre astrologischen Zuordnungen in den verschiedenen Bänden unterschiedlich sortiert enthält.
Wenn man eine Sprache lernen will, muss man Vokabeln lernen. Wenn man Astrologie lernen will, muss man Zuordnungen lernen. Und ebenso, wie man auch als guter Sprachkenner immer wieder ein Wörterbuch zur Hand nimmt, so kann ein Astrologe in diesem Lexikon gesuchte Korrespondenzen nachschlagen und schnell finden.
Da der Begriff “Handbuch” im Titel zu Missverständnissen geführt hat, wurde für die 3. Auflage die genauere Bezeichnung “Lexikon” gewählt. Es handelt sich also um die Neuauflage des “Handbuchs der astrologischen Zuordnungen” ohne inhaltliche Änderungen.

Band 1
Dieser Band enthält das Vorwort zur Gesamtausgabe von dem weit über Deutschland hinaus bekannten Astrologen Manfred M. Herm.
Es folgt eine Einführung, in der Bedeutung und Verwendung astrologischer Zuordnungen kurz erläutert werden. Nach einer tabellarischen Darstellung der benutzten Symbolzeichen (Legende) sind im Hauptteil mehr als 17 000 Zuordnungen in alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.
Eine kritische Erörterung zu Kumulationen von Signifikanzen führt in die Problematik der Beurteilung von Zuordnungen ein.
Die ausführliche Bibliografie, die sich in den Bänden 3 und 4 in ergänzter Form wiederholt, und eine Vorlage zur Herstellung eines Buchzeichens mit den verwendeten Symbolen runden das Werk ab.

 

Signifikator, Korrespondenz, Stundenastrologie, Elektion, symbolische Sprache